Freie Demokraten Gross Gerau

Autor: Ruben Schön

Ergebnisse der Kommunalwahl

Eine Steigerung um 0,4% bedeutet gleichzeitig unser bestes Wahlergebnis seit dem wir in der Stadtverordnetenversammlung antreten.

Damit können wir weiter 2 Sitze für uns beanspruchen und schicken damit Christoph Landau und Mario Weber ins Rennen.

 

Interview mit unserem Listenplatz 1 Christopher Landau

Von Marina Wagenpfeil, aus dem Groß-Gerauer Echo (19.04.2021):

GROSS-GERAU – Mit der Kommunalwahl am 14. März haben die Groß-Gerauer ihre
Vertreter im Stadtparlament gewählt. 37 Sitze und damit vier mehr als zuletzt
wurden dabei vergeben – viele an erfahrene Lokalpolitiker. Es sind aber auch
einige Neulinge darunter, die in der vergangenen Wahlperiode nicht im Parlament
saßen. Sie sollen in dieser Serie mit kleinen Interviews vorgestellt werden.
Christoph Landau ist für die FDP in die Stadtverordnetenversammlung
eingezogen. Der 32-Jährige Wallerstädter ist staatlich geprüfter
Gartenbautechniker.

Warum engagieren Sie sich in Groß-Gerau in der Kommunalpolitik?

Das dauernde Geschimpfe auf die Politik und „die da oben“ ist aus meiner Sicht
viel zu einfach und zu kurz gegriffen. Wenn irgendwann nur noch Rentner im
Parlament sitzen, müssen wir uns nicht darüber wundern, wenn sich bestimmte
Gesellschaftsschichten abgehängt fühlen.

Weiterlesen „Interview mit unserem Listenplatz 1 Christopher Landau“

Wahlinformationsstand am 06. März

Wie auch die Wochen zuvor haben wir am vergangenen Samstag einen Informationsstand auf dem Marktplatz betrieben.

Mit tatkräftiger Unterstützung von Vorstand und Kandidaten unter Einhaltung der Corona Vorgaben haben wir einige interessante Gespräche führen können.

Unser Beitrag zur Lärmreduzierung durch Verbesserungen im Bahnverkehr

Als innovations- und technologieoffene Partei befürworten wir die Entwicklung neuester Methoden zur Reduzierung von Lärm aus Schienenverkehr.
Hierzu setzen wir uns dafür ein, dass neben der herkömmlichen Lärmschutzvorkehrungen auch Lärmschluckende Beschichtungen, wie beispielsweise der Firma MPA Dresden, in Groß-Gerau eingesetzt werden.